Aufmaßanleitung

Regale

Breite Sollte das Möbelstück zwischen zwei Wänden stehen, so messen Sie die Breite an mehreren Stellen
und entnehmen das kleinste ausgemessene Maß. Von der ausgemessenen Breite ziehen Sie 4cm ab.

Höhe

Sollte das Möbelstück bis zur Decke reichen, so messen Sie die Höhe an mehreren Stellen und entnehmen
das kleinste ausgemessene Maß.
Von der ausgemessenen Höhe ziehen Sie 3cm ab.

Tiefe

Die angegebene Tiefe bezieht sich auf das Außenmaß des Korpus.
Achten Sie bitte darauf, dass die Böden ca. 5mm nach hinten verschoben sind,
liegen also nicht mit den Wänden bündig zusammen.
Wenn Sie Türen und Schubladen benötigen,
müssen zusätzlich ca. 2cm eingerechnet werden, weil diese aufliegend sind.
Wir empfehlen folgende Tiefen zu bestellen:

CD Regal – ca. 17cm
DVD Regal – ca. 16cm
Blu-ray Regal – ca. 16cm
Bücherregal – ca. 22cm
Aktenordner – ca. 30cm
Kleiderschrank – ca. 45-60cm

Um die Tiefe optimal zu bestimmen, messen Sie unbedingt Sachen, die Sie einordnen möchten.
Beachten Sie bitte, dass Sonderausgaben von Bücher, DVDs oder CDs,
einige Aktenordner haben besondere Maße (die von den Standardmaßen abweichen).

Fächerabstände

Um die Abstände zwischen den Fächern richtig zu bestimmen, messen Sie Ihre Gegenstände aus.
Achten Sie dabei auf Sonderausgaben von CDs, DVDs oder Aktenordner.
Für standardmäßige Größe von Ihren Sachen empfehlen wir folgende Fächerabstände:

CD Regal – ca. 14cm
DVD Regal – ca. 20cm
Blu-ray Regal – ca. 18cm
Bücherregal – ca. 23cm
Aktenordner – ca. 35cm
Kleiderschrank – ca. 35cm

Fußleiste

Wenn Sie eine Fußleiste haben und das Möbelstück direkt an der Wand stehen soll, dann brauchen Sie einen Ausschnitt für die Fußleiste.
Überprüfen Sie Ihre Wände mit einer Wasserwaage, ob sie gerade genug sind, um das Möbelstück bündig der Wand aufzustellen.
Die Maße des Ausschnitts müssen Ihrer Fußleiste angepasst werden. Sie messen die Tiefe und die Höhe Ihrer Fußleiste.